Skip to main content
Tepcomp Group

Tepcomp ist verantwortlich für die Herstellung des neuen COVID-19-Analysators

By 18.2.2021Februar 22nd, 2021No Comments

Tepcomp ist verantwortlich für die Herstellung des neuen COVID-19-Analysators

Das finnische Unternehmen Deep Sensing Algorithms Oy (DSA) hat ein einzigartiges Gerät zum Testen von COVID-19 entwickelt, den DSA BreathPass™. Das Handanalysegerät identifiziert das COVID-19-Virus in der ausgeatmeten Luft und die Diagnose ist innerhalb von Sekunden abgeschlossen.

Im Herbst 2020 hat Tepcomp einen Kooperationsvertrag mit DSA unterzeichnet und wird in Zukunft für die Herstellung der Geräte verantwortlich sein. Die Herstellung von Gesundheitsgeräten gehört zu den Kernkompetenzen von Tepcomp und das Unternehmen verfügt über das Zertifikat ISO 13485, das für die Herstellung von Medizinprodukten erforderlich ist.

„Tepcomp verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und einen guten Ruf in Bezug auf Geräte im Gesundheitswesen. Die Produktion des Gerätes BreathPass™ umfasst anspruchsvolle Arbeitsschritte und sensible Technologie, aber haben wir volles Vertrauen in das Fachwissen von Tepcomp und die Einhaltung strenger Qualitätsstandards“, sagt Pekka Rissanen, Geschäftsführer von DSA.

Kontaktieren Sie uns!