Exlight schätzt die Qualität und die Liefersicherheit von Tepcomp

Exilight, der Hersteller der größten Auswahl an Notbeleuchtungssystemen sowie Rettungszeichenleuchten und Notbeleuchtungen auf dem Markt, arbeitet seit 15 Jahren mit Tepcomp zusammen.

“Die Bedeutung der Notbeleuchtung wird in Zukunft immer stärker betont. Dadurch werden gleichzeitig höhere Qualitätsanforderungen an unsere Produkte und an die Tätigkeit unserer Partner gestellt“, sagt Teppo Haikonen, der Geschäftsführer von Exilight.

Exilight möchte ein Trendsetter in der Entwicklung der Branche sein und seine Produkte repräsentieren immer die neueste und beste Technologie der Branche. Zum Beispiel bietet das drahtlose Notbeleuchtungssystem EXIoT die Möglichkeit, im Bereich der Lichtlösungen ein völlig neues digitales Zeitalter zu beschreiten.

“Wir können uns auf das Know-how der Experten von Tepcomp in einer sich schnell entwickelnden Branche verlassen. Das Produktentwicklungsteam hat viele innovative Ideen und wir erhalten bei Bedarf auch technischen Support.”

Exilight wurde im Jahr 2003 gegründet und war von Anfang an ein Kunde von Tepcomp. Die Zusammenarbeit wurde im Zuge der Weiterentwicklung der Tätigkeit von Exilight nur noch enger. Tepcomp ist hauptsächlich ein Fertigungsdienstleister für Elektronik für Exilight.

Neben Qualität betont Haikonen in der Zusammenarbeit auch die Liefersicherheit und die Flexibilität. Sie werden zu wichtigen Eckpfeilern, wenn in Praxis gemessen wird, wie die Partnerschaft funktioniert.

“Die Mitarbeiter von Tepcomp verstehen unsere Abläufe gut und können schnell auf unsere Bedürfnisse reagieren.”

Die Lösungen von Exilight werden unter anderem in Einkaufszentren, Krankenhäusern, Schulen, Bürogebäuden und anderen öffentlichen Räumen eingesetzt.

“Wir können uns auf das Know-how der Experten von Tepcomp in einer sich schnell entwickelnden Branche verlassen. Das Produktentwicklungsteam hat viele innovative Ideen und wir erhalten bei Bedarf auch technischen Support.”

“Die Mitarbeiter von Tepcomp verstehen unsere Abläufe gut und können schnell auf unsere Bedürfnisse reagieren.”